Ich kann!

Martin H. Fischer (1879-1962), ein in Deutschland geborener amerikanischer Arzt und Autor sagte: „Die ganze Welt ist ein Labor für den forschenden Verstand.”

Es ist schon interessant, dass wir abhängig davon sind, immer nachdem zu schauen, was ausserhalb von uns, also bei anderen Menschen, passiert. Wir haben zu einem sehr grossen Teil den Zugang zu unserem “inneren Ich” verloren. Wir haben Angst, in uns hinein zu schauen.

Warum ist das so? Diese Frage kann man sehr schnell beantworten. Wir haben Angst, mit dem was wir sehen, nicht glücklich zu sein. Wir gestalten unser Leben so hektisch, dass ein nach Innen schauen, unterbunden wird.

Deshalb gehen wir den einfacheren Weg und begnügen uns damit, Dinge ausserhalb von uns zu beobachten. Wir machen Vergleiche, fällen Urteile und führen Statistiken. Zu was führt dies alles?

Wir denken sehr oft, dass wir weniger können wie alle Anderen und diesen unterlegen sind. Der Selbstwert bekommt einen erheblich Knacks. Noch schlimmer ist aber:

„Wir akzeptieren dies auch noch!“

Was wir nicht wissen oder noch besser, nicht glauben wollen, wir haben die Macht alles zu verändern und in die für uns richtige Richtung zu drehen. Die Welt will uns glauben machen, dass geht nicht! Klar, damit sind wir leichter lenkbar. Wenn die ganze Welt sagt, dass wir nicht recht haben, haben wir die Macht, dafür zu sorgen, dass wir uns dieses Recht holen.

Wenn die Welt uns als Verlierer bezeichnet, haben wir die Kraft, Gewinner zu sein. Wenn die Welt sagt, dass wir eigentlich nichts sind und für viele Leute nicht existieren, dann haben wir die Kraft, jedem zu zeigen, dass dies nicht stimmt. Zeigen wir doch, dass wir leben und existieren. Die Kraft unseres Verstandes macht uns überlegener, sichtbarer und unbesiegbarer als jeder Superheld ist und sein wird.

Wenn alle sagen, dass Sie dies und das nicht können, sagen Sie einfach

 “Ich kann“

und dann werden Sie es auch tun.

Ihr

Wolfgang Redam
Concept-Scout + Brainmarketer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.